„Keiner kann deine Geschichte so erzählen wie du“ – Interview mit C. A. Hope

Blog

Mit ihrem Buch „Keine Lizenz zum Verlieben“ hat C. A. Hope unser Marketing-Paket von 1.000 € gewonnen. Das Buch sticht aus der Masse hervor. Im Interview erzählt die Autorin, wie sie auf die Idee gekommen ist und gibt Tipps an Autoren, die auch gerne einen Liebesroman schreiben wollen.

In welchem Genre schreibst du am liebsten und warum?
Ich sag’s mal so: Liebe ist ein starker Motivationsfaktor, im Leben wie auch in Geschichten – schon seit Tausenden von Jahren. Das spiegelt sich in Hoch- wie auch Trivialliteratur. Liebesdramen berühren, auch wenn man nicht selbst betroffen ist. Der Leser projiziert die eigenen Bedürfnisse in Liebesgeschichten, liebt und leidet mit den Protagonisten mit – oder findet sich vielleicht sogar selbst wieder, in einer Situation, einem Gefühl, einer Figur. Liebe und Gefühle werden nie unmodern – auch wenn die Welt drum herum sich weiterdreht. Das gefällt mir daran.

Mit dem Buch „Keine…

Ursprünglichen Post anzeigen 971 weitere Wörter

Ein Gedanke zu “„Keiner kann deine Geschichte so erzählen wie du“ – Interview mit C. A. Hope

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.